LOGO_Elternbeirat Cottbus

Hartnäckigkeit zahlt sich aus

Stellen Sie sich eine Stadt vor, in der jedes Kind, unabhängig von seiner Nachbarschaft oder Herkunft, Zugang zu hochwertiger frühkindlicher Bildung hat. Stellen Sie sich Kinder vor, die mit
großen Augen und lernbereit ihre Kita betreten und wissen, dass sie Räume betreten, in denen ihr Potenzial von Anfang an erkannt und gefördert wird.

Wenn Sie jetzt glauben, dieses Bild sei die Realität, lassen Sie uns Ihnen die Augen öffnen.

Wir berichteten am 8. September davon, dass wir vor dem Jugendhilfeausschuss der Stadt Cottbus vom KiTAKOLLAPS-Aktionstag am 15. Mai 2023 berichtet hatten (siehe hier: KiTAKOLLAPS, Bericht vor den Ausschüssen), dieses im Bildungsausschuss auch tun wollten, jedoch leider an der Vorsitzenden selbst gescheitert waren, und nicht mit in die Tagesordnung aufgenommen wurden und somit nicht berichten durften.

Aber so leicht geben wir ja nicht auf 😉

Nach viel Überzeugungsarbeit und mit viel Unterstützung, wurden wir schließlich in die Tagesordnung der Sitzung des Bildungsausschusses am 5. Oktober aufgenommen. Wir erhielten Rederecht und konnten berichten, und damit auch auf einige Probleme, die wir für Kindergärten, Krippen und Horte mit dem besonderen Focus auf Cottbus sehen, aufmerksam machen.

Anbei ein Abdruck unserer Rede vor dem Ausschuss, sowie zwei Videos, die wir auch im Ausschuss zeigten. Sie geben einen kleinen Überblick über die unzähligen Aktionen von Kindern, Eltern, den Mitarbeitenden der Einrichtungen und vielen Unterstützenden rund um den Aktionstag, sowie vom Tag selbst.

Vielen Dank nochmal an alle für ihre Unterstützung sowie die vielen Fotos und Videos vom Tag! Leider können wir jedoch nicht alles zeigen, es wäre einfach zu viel.

Die Stadt Cottbus hat auf ihrer Website übrigens auch über den Aktionstag informiert, siehe hier ->

KiTAKOLLAPS 2023 – Aktionen
KiTAKOLLAPS-Aktionstag 2023
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner